Hotel & Restaurant Lamm
Fachwerkhotel mit Charme
Hauptstraße 59
74821 Mosbach
Telefon: (06261) 89020
Telefax: (06261) 890291
Email: info@lamm-mosbach.de
Web: http://www.lamm-mosbach.de

Tel: (06261) 89020
Fax: (06261) 890291
Hauptstraße 59
74821 Mosbach
info@lamm-mosbach.de

RSS

  • von H. Pröger | März 30th, 2007 | Allgemein, Reisetipps | No Comments »

    Im Umkreis von etwa 40 Kilometern von Mosbach befinden sich viele Ausflugsziele, die nicht nur einen sondern gleich mehrere Urlaube in der Region ausfüllen können. Wir haben für Sie eine umfangreiche Liste zusammengestellt…

    • Neckarzimmern (ca. 6 km)
      Burg Hornberg, Burg des Ritters Götz von Berlichingen, Bleikristallwerk
    • Neckarburken/Elztal (ca. 10 km)
      Reste eines Römerbades, Limesmuseum mit Funden aus der näheren Umgebung (Deutsche Limeskommission)
    • Burg Guttenberg (ca. 15 km)
      Unzerstörte mittelalterliche Burganlage aus der Stauferzeit mit Burgmuseum, Deutsche Greifenwarte mit täglichen Flugvorführungen
    • Bad Wimpfen (ca. 20 km)
      Mittelalterlicher Stadtkern, Ritterstiftskirche St. Peter im Tal, Blauer Turm, Puppenmuseum, Glücksschweinmuseum
    • Zwingenberg (ca. 17 km)
      Schloss (Besichtigung nur für Gruppen nach Voranmeldung), Wolfsschlucht
    • Waldbrunn (ca. 20 km)
      Luftkurort, Katzenbuckel (höchste Erhebung des Odenwaldes) mit Aussichtsturm
    • Gundelsheim (15 km)
      Deutsch-Ordens-Schloss mit Siebenbürgisches Museum, Altstadt mit Fachwerkbauten, Weinbaugemeinde mit Besenwirtschaften
    • Bad Friedrichshall (ca. 22 km)
      Besucher-Salzbergwerk
    • Neckarsulm (ca. 25 km)
      Aquatoll (Spaßbad mit Wildwasserrutsche und Saunalandschaft), Deutsches Zweiradmuseum
    • Binau (ca. 6 km)
      Burgruine Dauchstein
    • Skulpturenpark in Seckach (ca 20 km)
      Seit 1989 entstehender Skulpturenpark im Gemeindewald Seckach mit z.Zt. ca. 50 Skulpturen auf über 10.000 m²
    • Eberbach (ca. 24 km)
      Ehemaliger Kurort mit historischem Stadtkern, Stadtmauer und Stadttürme, Neckarpromenade, Zinnfigurenkabinett, Burgruine
    • Dilsberg (ca. 27 km)
      Historische Altstadt, Burgruine mit begehbarer Schildmauern
    • Neckarsteinach (ca. 32 km)
      Vierburgenstadt, aus dem 13./14. Jahrhundert stammender Burgenbereich, von der Altstadt getrennt
    • Schwarzach (ca. 20 km)
      Erholungsort mit Wildpark, Märchengarten und Erlebnispfad (von Ostern bis Oktober täglich geöffnet), Sinnesgarten (Schwarzacher Hof) ganzjährig geöffnet
    • Osterburken (ca. 30 km)
      Kastelle, Thermenanlagen, Römermuseum, Führungen mit dem Limes Cicerones (Vermittlung im Hotel möglich)
    • Sinsheim (ca. 30 km)
      Täglich geöffnetes Auto- und Technikmuseum mit ca. 3000 Exponaten, 3D Kino
    • Eberstädter Tropfsteinhöhle (ca. 30 km)
      Leicht begehbare Tropfsteinhöhle, eine der größten Schauhöhlen Deutschlands. Geöffnet in den Sommermonaten täglich, im Winter nur am Wochenende
    • Hirschhorn (ca. 33 km)
      Burg, ehem. Karmeliterkloster mit gotischer Kirche
    • Walldürn (ca. 37 km)
      Wallfahrtsbasilika, Freilandmuseum Gottersdorf, Lichtermuseum Wettersdorf
    • Amorbach (ca. 40 km)
      Historisches Barockstädtchen im bayrischen Odenwald, ehem. Abteikirche, Stumm-Orgel, Templerhaus (eines der ältesten Fachwerkhäuser in Deutschland)

    Die Liste wurde vom Eigenbetrieb Kultur und Fremdenverkehr der Stadt Mosbach zusammengetragen und von uns ergänzt bzw. aktualisiert. Heidelberg als einen der großen touristischen Anziehungspunkte haben wir außen vor gelassen, da es einen eigenen Eintrag verdient.

    Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Städten und Ausflugszielen haben können Sie die von uns verlinkten Webseiten besuchen, die Mosbacher Tourist Info oder uns kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Vorheriger Artikel:
    Nächster:

    Diesen Artikel kommentieren




Bewertungen des Lamm Hotel & Restaurant
Hotel & Restaurant Lamm Facebook-Seite